Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.11.2006, 13:00   #7   Druckbare Version zeigen
zweiPhotonen  
Mitglied
Beiträge: 7.407
Blog-Einträge: 122
verquast = Wortfindungsstörung

Moin,

der Fachbegriff, nach dem ihr sucht, heisst Isobare und bezeichnet im Zusammenhang mit der Stabilität von Isotopen die Summe aus Protonen- und Neutronenzahl im Atomkern.

Für das Technetium gibt es für jedes seiner möglichen Isotope benachbartes Element (Mo, Zr) welches eine höhere Kernbindungsenergie aufweist (siehe z.B. dtv-Atlas zur Atomphysik, s. 72-73).

Stichwort hierzu sind die Mattauch'schen Isobarenregeln.

Wolfgang
__________________
Wenn es einfach wäre, hätte es schon jemand gemacht!

I said I never had much use for it. Never said I didn't know how to use it.(M. Quigley)
You can't rush science, Gibbs! You can yell at it and scream at it, but you can't rush it.(A. Sciuto)

Wer durch diese Antwort nicht zufriedengestellt ist, der möge sich bitte den Text "Über mich" in meinem Profil durchlesen und erst dann meckern.
zweiPhotonen ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige