Anzeige


Thema: pufferlösung
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.11.2006, 19:01   #4   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: Re: pufferlösung

Zitat:
Zitat von Lollipop Beitrag anzeigen
J die Hendersson-Hasselbalch-Gleichung sagt mir was.Aber wie soll ich die hierdrauf anwenden.ich meine ich habe es ja schon gemacht um die mol/l herauszubekommen.
Verstehe ich also richtig, dass die angebenen Konzentrationen die der fertigen Pufferlösung sein sollen ? In dem Fall brauchst du dir doch nur die entsprechenden Massen, die du auflösen musst, auszurechnen nach : m=nM (n=Stoffmenge, M=Molmasse)
Zitat:
mit 12 H2O meinte ich dass 1 Na2HPO4 12 H2= in der reaktionssgleichung braucht um auf den pH-Wert 7 zu kommen.
oder ist das falsch?
Tut mir Leid, ich verstehe immer noch nicht, welche Reaktionsgleichung du denn meinst. Die Herstellung eines Puffers hat ja nichts mit Reaktionen zu tun, und wo sollen da die 12 H2O vorkommen ? Mein Verdacht ist, dass das Kristallwasser eines deiner beiden Salze darstellt; das musst du bei der Berechnung der Molmasse mit einbeziehen, mehr nicht.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige