Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.11.2006, 19:08   #35   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Sich zersetzende Geldscheine

Also, ich weiß ja nicht - aber ob sich eine Droge durchsetzen kann auf dem Markt, die bei Berührung mit Spuren von Feuchtigkeit (Schleimhäute o. ä.) Schwefelsäure in einem Maße freisetzt, daß sie Geldscheine auffrißt... hm... ok, es ätzt einem dermaßen das Hirn weg, daß man auf die Nase wahrscheinlich eh verzichten kann... aaaber... Ich bin nicht daon überzeugt. Und warum jetzt? Und warum gehäuft? Auf ein mal? Und soo viele? Alle gelichzeitig? Ich halte das für ein Ablenkungsmanöver der Bundesbank, die was Dummes mit einem Bleiakku und einem Packen Geldscheine angestellt hat.
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige