Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.11.2006, 22:15   #3   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.539
AW: Wasseruntersuchung ohne Chemische Analyse

Zitat:
Zitat von bolidi Beitrag anzeigen
Hi ihr Katastrophenchemiker,
ich hab da mal ne Frage, also in iweweit kann ich denn Wasser untersuchen, auf Reinheit, usw. ohne chemische Analysen also auch ohne Chemikalien?
Wie wäre es mit Leitfähigkeits-Messung, pH-Elektrode und anderen ionenselektiven Elektroden? Dafür brauchste keine Chemiaklien...
Theoretisch könnteste auch sowas wie Trocknungsrückstand bestimmen, bringt aber nur was, wenn viele Salze gelöst sind...
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige