Anzeige


Thema: Quecksilber
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.11.2006, 22:27   #6   Druckbare Version zeigen
cosmo Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 76
AW: Quecksilber

Merci beaucoup,

ja, an das trocknen habe ich auch schon gedacht :-)
Aber ob ich es wirklich mal brauchen werde, finde es halt als anschauungsobjekt ganz schön, wenn es sicher verpackt ist!
Kann halt auch sachen schlecht wegwerfen, die man vielleicht nochmal brauchen könnte :-)
Dachte mir schon, dass ich mit Glas auf der sicheren seite bin, aber genau die Anwort mit den unterschiedlichen verhaltensweisen von pe wollte ich hören, oder vielmehr dem will ich vorbeugen :-)
Habe nie wirklich mit Hg gearbeitet, beim verschütten halt vorsichtig versuchen die kügelchen mit einem feinen pinsel aufzusammeln...diese absorberkits taugen nicht wirklich was, habe ich mal gehört, lasse mich aber gerne eines besseren belehren :-) Aber verschütten wollte ich halt möglichst vermeiden, deshalb auch irgendein gefäss als auffangwanne am besten mit ausguss und das natürlich nicht im schlafzimmer durchführen

Grüße,
cosmo

P.S.: bei so ein paar kilo hg hätte ich schon ein mulmiges gefühl ;-)
__________________
...eigentlich bin ich ganz anders...
...aber das bin ich so selten...!
cosmo ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige