Anzeige


Thema: Umrechnung
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.11.2006, 20:52   #5   Druckbare Version zeigen
PaGe  
Mitglied
Beiträge: 549
AW: Umrechnung

Welche Form der van-der-Waals-Gleichung benutzt du denn? Da müsste noch die Stoffmenge drin stehen (-> sonst Wiki, extensive Form), die du berechnen musst. Dann weist du wieviel mol CO2 in der Flasche sind. Für die CO2-Flasche musst du die vdW-Gleichung benutzen, da der hohe Druck starke Abweichungen vom idealen Verhalten bewirkt.

Außerdem weißt du, dass 0,1 ml CO2/min verbraucht wird. Hier kannst du die ideale Gasgleichung benutzen. Das macht in 3 Wochen eine bestimmte Menge CO2. Ein Vergleich der beiden Zahlen lässt dann eine Aussage zu.

Wenn du es perfekt machen willst, kannst du noch berücksichtigen, dass die Flasche nicht unter 1 bar CO2 gelangen kann (einfach am Anfang statt 200 bar (200-1) bar benutzen.

Geändert von PaGe (08.11.2006 um 20:57 Uhr)
PaGe ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige