Anzeige


Thema: Molmasse
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.11.2006, 17:31   #9   Druckbare Version zeigen
Mr.X Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.062
AW: Molmasse

Man kommt darauf, weil das molare Gasvolumen unter Standardbedingungen eine Konstante von 22,4 L ist. Du hast also alles, was du brauchst um es in die ideale Gasgleichung einzusetzen. Die musst du dann natürlich noch nach M umstellen.
Auch R ist eine Konstante, die Gaskonstante. Kannst du unter Wiki finden. Dann dürfte der Rest nicht so schwer sein...

@kaliumcyanid: Ich finde auch nicht, dass da was fehlt. Man kann doch M berechnen? ...
__________________
Gruß,
Markus

"No amount of experimentation can ever prove me right; a single experiment can prove me wrong." (Albert Einstein)
Mr.X ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige