Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.11.2006, 10:39   #6   Druckbare Version zeigen
Edgar Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.044
AW: Eigenschaften folgender Stoffe bei hohen Temperaturen?

Viele Stoffe befinden sich in einem Gleichgewicht mit den Ausgangssubstanzen. Ein Lehrbeispiel ist der Iodwasserstoff:
H2 + I2 <---> 2HI
Schon bei Raumtemperatur verläuft die Reaktion in bemerkenswerter Weise auch zurück, also nach links.
Eine deiner Substanzen ist NH3. Bei seiner Herstellung spielt diese Gleichgewichtseinstellung eine wichtige Rolle (> Haber Bosch-Verfahren). Bei erhöhten Temperaturen wird ein wesentlicher Teil zu den Elementen zerfallen, gleichzeitig entsteht aber auch aus den Elementen neuer NH3. Wo das Gleichgewicht bei bestimmten Temperaturen (und Drücken) liegt, kannst du nachlesen.
Sieh' dir auch einmal die anderen Kandidaten darauf hin an.
Edgar ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige