Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.11.2006, 00:08   #4   Druckbare Version zeigen
N00b Männlich
Mitglied
Beiträge: 504
AW: Kurze Frage zur Halbwerts- und Strahlungszeit

Nach Ablauf der Halbwertszeit des Atommülls strahlt er nur noch halb so stark (wenn man mal annimmt die folgende Zerfallsreihe ist entweder sehr viel schneller als der 1. Zerfall oder es entsteht sofort ein stabiles Nuklid).

Genauer: Nach Ablauf der Halbwertszeit des Atommülls ist die Hälfte der ursprünglichen Strahler zerfallen. Es entstehen aber im folgenden oft wieder radioaktive Isotope, deren Strahlung dann wieder zur Gesamtstrahlung beiträgt.

Ich hoffe das war nun richtig, bin da selber nicht so zu Hause.
N00b ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige