Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.11.2006, 21:00   #12   Druckbare Version zeigen
ManuelaB weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 5
AW: Salpeter und/oder Feuchtigkeit in der Hauswand

Hey Vincent,

also, der Vermieter hat auf meine direkten Nachfragen eben das mit Salzkristalle erzählt. Er hat seinen Architekten verantwortlich gemacht und der musste Putz abschlagen und hat neu gestrichen (atmungsakt. Farbe). Scheinbar ist es so tief im Haus drin (oder Keller etc. ist irgendwie undicht), dass es trotzdem immer wieder kommt. Er hat damals wohl sogar ein Gutachten machen lassen und angeblich ist es kein Pilz o.ä. nur eben Feuchtigkeit bzw. auch Salzkristalle. Ich war mir nicht sicher, inwiefern ich ihm trauen sollte (daher auch meine Nachfrage hier). Einem jungen Mädel kann man schließlich viel erzählen...

Lg,
Manuela
ManuelaB ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige