Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.11.2006, 20:52   #11   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.822
AW: Salpeter und/oder Feuchtigkeit in der Hauswand

Also akute Sorgen würd ich mir da keine machen

Ob Tapete oder nicht, das ist auf jedenfall ein Schaden in diese Richtung; da dürfte auch noch Feuchtigkeit mitspielen. Das muss auf jedenfall richtig saniert werden.

Was wurde denn bisher wie "saniert"? Manche streichen da grad Isolationsfarbe drüber und gut is Damit ist es aber bei weitem nicht getan. Je nachdem, wieviel von dem Mauerwerk schon angegriffen ist, und ob noch wo Wasser eindringt kann das schon unschöne Schäden geben.

Für die Massnahmen vor Ort muss ein Fachmann her. Kenne da leider niemanden. Vielleicht kann dir hier im Forum jemand weiterhelfen...Oder hier:
http://www.baustoffchemie.de/db/Mauerwerkentfeuchtung.htm

Interessanterweise findet man irgendwelche suspekten "energetischen Geräte" zu Mauerentfeuchtung; natürlich für teures Geld. Davon würd ich Abstand halten...
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige