Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.10.2006, 13:52   #4   Druckbare Version zeigen
noah Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 58
AW: Sulfat in der Luft

@kaliumcyanid
ja das mit tschernobyl ist so, kann aber meiner meinung nach NICHT verglichen werden, weil der Feinstaub kontinulierlich gebildet wird. Klar werden diese Teilchen verbreitet, aber in quellennähe sollte es doch bei kontinulierlicher Produktion auch am meisten haben.

@Edgar
ja mir ist bewusst, dass es sich um relative werte handelt. nur andere ionen (z.b. ammonium und nitrat) sind ländlich und städtlich identisch. NUR das sulfat differenziert. die konzentration muss ja nicht höher sein, aber das verhältnis steigt..


hat jemand neue ansätze?

gruss noah
noah ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige