Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.10.2006, 14:20   #1   Druckbare Version zeigen
ConnesSweety Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
kristalisiertes Dextran

Man kann folgendermassen kristallisierte Dextran Nanopartikel herstellen:

- 2 g einer 26% w/v Lösung von Dextran in 100 ml Becherglas vorlegen (
- auf Eis 30 ml Speiseöl unter Rühren hinzufügen
- auf Eis mit Ultraschallstab für 40 sek homogenisieren
- Suspension unter Rähren langsam in 200 ml einer 0,1%-igen Lösung von Tween 80 in Aceton gießen
- Partikel für mehrere Stunden präzipitieren lassen
- Partikel über Zellsieb von größeren Verunreinigungen reinigen
- 3x mit 0,1%-iger Lösung von Tween 80 in Aceton waschen
- 5 min bei 3000x g zentrifugieren
- Partikel mit 2 ml der 0,1%-igen Lösung von Tween 80 in Aceton aufnehmen und bei RT trocknen lassen

Nun meine Frage: Kann mir jemand erklären oder einen Link geben, unter dem erklärt wird, wie das ganze funktioniert und warum diese Nanopartikel sich nicht mehr in Wasser löslich sind?

mfg
ConnesSweety
ConnesSweety ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige