Anzeige


Thema: Quantenzahlen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.10.2006, 20:42   #13   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Quantenzahlen

Zitat:
Bitte nicht einfach nur Aufgaben posten, sondern auch eigene Überlegungen darlegen. Keine langen Fragenkataloge!ChemieOnline ist kein Hausaufgabenforum. Hier werden eure Hausaufgaben nicht einfach abgabefertig gelöst. Vielmehr wird euch hier gern bei der Erarbeitung der Lösung geholfen. Damit dies effizient geschehen kann und ihr demonstriert, dass ihr nicht nur die anderen Nutzer des Forums ausnutzen wollt, solltet ihr neben einer möglichst vollständigen Aufgabenstellung auch eigene Überlegungen und das ganz konkrete Verständnisproblem darlegen. Lange Fragenkataloge schrecken andere Nutzer eher ab. Ihr solltet euch also auf euer Kernproblem konzentrieren.
aus http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=53518

Wer soll den Lust haben sich durch endlos lange Fragenkataloge zu ackern?

Zitat:
1. 2n2 Beweisen mit Quantenzahlen einschließlich n=3
Quantenzahlen :

http://de.wikipedia.org/wiki/Elektronenkonfiguration

n = 3 (Element der natürlichen Zahlen)
l = 0, ..n-1 ( l < n, natürliche Zahlen incl. 0)
m = +/- (0..l)
s = +/- 1/2.

Mögliche Kombinationen für n = 3 :
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg co-06-323.jpg (16,4 KB, 5x aufgerufen)
bm ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige