Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.10.2006, 14:22   #4   Druckbare Version zeigen
HF Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.183
AW: Ionenbindungen

Also weiter am Beispiel Bariumchlorid.
Barium hat zwei Valenzelektronen, Chlor sieben. Chlor braucht also ein Elektron um seine optimale Elektronenkonfiguration zu erhalten. Für Barium ist es günstiger zwei Elektronen abzugeben, dann hat es auch ein optimale Konfiguration

Also wenn Barium zwei Elektronen abgeben kann, Chlor aber nur eins aufnimmt, braucht man zwei Chloratome. Das macht dann BaCl2.
HF ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige