Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.10.2006, 17:48   #2   Druckbare Version zeigen
Muzmuz  
Mitglied
Beiträge: 5.976
AW: Elektronenkonfiguration

hallo,

die atomorbitale werden entlang steigender ordnungszahl energetisch von unter her aufgefuellt

die erste schale hat nur s (1s), die zweite s und p (2s,2p), die dritte s, p und d (3s,3p,3d), ab der vierten s, p, d und f (4s,4p,4d,4f)

ein orbital kann 2 elektronen aufnehmen
es gibt, falls ueberhaupt, je schale 1 s, 3 p, 5 d und 7 f orbitale....s kann daher 2 elektronen aufnehmen, p kann 6, d kann 10 und f kann 14

analog muesste die fuenfte schale noch eine zusaetzliche art, die sechste 2 zusaetzliche, etc...haben, aber jene sind energetisch so hoch, dass sie bei bislang entdeckten/hergestellten elementen noch nicht in erscheinung treten

energetisch von unten her geht dann die befuellung in dieser reihenfolge:
1s,2s,2p,3s,3p,4s,3d,4p,5s,4d,5p,6s,4f,5d,6p,7s,5f,6d,7p

lg,
Muzmuz
Muzmuz ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige