Anzeige


Thema: Summenformel
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.10.2006, 15:25   #3   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Summenformel

Zitat:
Zitat von expredator Beitrag anzeigen
Hey,

aus der Summenformel kann man nicht immer eindeutig auf die Strukturformel bzw. auf die Verbindung schließen (s. Isomere)

Bsp.: C2H6O

Das kann entweder Ethanol oder Dimethylether sein.
Deshalb sollte man die Summenformel so einheitlich wählen, dass man versucht, Verweschslungen zu vermeiden.
Wie das Beispiel von expredator zeigt, verbergen sich hinter einer Summenformel mehrere Verbindungen. Vor allem in der Organik kommt dieses Problem häufiger vor. Deshalb sollte man zwischen einen "Rest" und "funktionellen Gruppen" unterscheiden:

Ethanol: C2H5OH
Dimethylether: CH3OCH3 oder auch (CH3)2O

Beide Stoffe besitzen die Formel C2H6O
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige