Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.10.2006, 23:21   #34   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.540
AW: Iod-Gas bei Heimlaboranten

Zitat:
Zitat von w2
Muss dass unbedingt gemacht werden auch bei geringen Mengen und gibt es nur diese Möglichkeit mit Natriumthiosulfat-Lösung und Natriumhydrogencarbonat Iod unschädlich zu machen?
Zitat:
Zitat von kaliumcyanid
Das mit der Natriumthiosulfat-Lösung ist schon in Ordnung, würd ich auch machen. Es macht im Endeffekt wohl nichts, da du ja mit kleinen Mengen arbeitest und das Iod wahrscheinlich schon lange abreagiert hat bis es die Kläranlage erreicht bzw. verlässt.

Ergo: Mit NaSCN-Lösung neutralisieren, pH-Wert auf neutral und gut is.
"NaSCN" ist natürlich kein Natriumthiosulfat.

Gruß,
Zara
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige