Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.10.2006, 15:11   #3   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.700
AW: Atome 5 Fragen 9 Klasse

Zu 1. Bei den Edelgasen (außer Helium) wird die sogenannte Oktettregel erfüllt. Auf der äußersten Schale können maximal sich 8 Elektronen aufhalten. Dies ist eine sehr stabile Struktur, daher mögen Edelgase keine Elektronen ab- oder aufnehmen.
PS: Die Aussage stimmt nicht ganz. Die Edelgase Kr, Xe unmd Rn bilden Verbindungen mit Fluor und teilweise mit Sauerstoff.

Zu 2. Metalle bilden immer positive Ionen, da sie meisten 1-4 max. Elektronen auf der äußersten Schale haben und diese leicht abgegeben werden können. Im reinen Metall selber werden die positiven Atomkerne vom sogenannten Elektronengas umflossen. Das ist auch die Ursache, daß Metalle den elektrichen Strom und Wärme gut leiten.

zu. 3. Je größer das Atom und je weiter nach unten und links im Periodensystem desto leichter werden Elektronen abgegeben.

zu. 4. Regel des Atombaus. Maximale Schalenbelegung 2n² mit n>=2: Aüßerste Schale 8, Nächst innere 18, Drittinnere 32, viertinnere 50, etc. Es sind noch keine Elemente gefunden worden wo das erreicht wird. Ordnungszahl so ca 120 ist bis jetzt Maximum.

Zu 5. Farbe benutzt Verschiebungen von Elektronen in Verbindungen, die meist Mehrfachbindungen enthalten. Bei einzelnen Atomen ist das nicht der Fall.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige