Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.10.2006, 15:07   #9   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.840
AW: Warum ist VE-Wasser sauer?

Ich hab gerade mal ein pH-Meter ins Wasser gehalten. Abgesehen davon, daß man da schon mal in etwa Hasunummern mißt (nicht verwunderlich, wenn das Rühren schon einen pH-Sprung von 0,5 ausmacht), ging der pH schön langsam zum Mitzählen von 7,8 auf 6,4. Umrühren brachte dann den pH schnell auf 6. In Laborluft eben. Man darf dazusagen, daß (jetzt mal so schnell im Kopf gerechnet) in 10 ml Wasser sich gerade mal 10-8 mol also 440 ng Kohlendioxid lösen müssen um auf diesen pH zu kommen. Ein pH-Papier kriegt das gaaaaanz locker auf die Reihe. Da muß man nur draufschauen.
Zumal die Indikaorkonzentration in der Suppe wahrscheinlich wesentlich höher ist und man deswegen aus praktischen Gründen mit pH-Papier reines Wasser gar nicht messen kann.
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige