Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.10.2006, 18:24   #10   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.540
AW: Laugen-Säuren und die Haut

Zitat:
Zitat von kaliumcyanid Beitrag anzeigen
Es ist einfach so, das Laugen besser Proteine denaturieren, und das Laugen einen Fettfilm bilden (fühlt sich auch so schmierig an) den man schwerer abwaschen kann.
Das ist Unsinn, wie sollte denn meinetwegen Natronlauge einen Fettfilm bilden? Man nimmt an, dass das schmierige Gefühl dadurch auftritt, dass die obersten Hautschichten (an-)gelöst werden.

Zitat:
Zitat von kaliumcyanid Beitrag anzeigen
Manchmal ist das Problem auch gar nicht das Kation, sondern das Anion. Bei Flußsäure oder Cyanwasserstoff (Blausäure) beispielsweise kann man das H+ vernachlässigen. Das Säurerestion ist problematischer...
Nur um es mal zu sagen: Das ist die absolute Ausnahme.

Übrigens hat unser kleiner Mann das schon ganz gut erklärt: Starke Säuren denaturieren Eiweiße, dadurch kann die Säure nicht so gut in tiefere Hautschichten gelangen. Laugen hingegen lösen Proteine auf und dringen dann tiefer ins Gewebe ein.

Gruß,
Zara
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige