Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.10.2006, 19:05   #1   Druckbare Version zeigen
t3Q  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
Grundlegende Frage: Enthalpien

Hallo liebe Community,
obwohl ich hier neu bin habe ich momentan wenig Zeit mich hier ordentlich vorzustellen, denn ich hab eine mehr oder weniger dringliche Frage:

Und zwar, ich zitiere kurz aus meinem Chemiebuch:

"Als Anwendung wollen wir berechnen, wie groß die Reaktionsenthalpie bei der Bildung von Wasserstoffperoxid (Bildungsenthalpie) ist, indem wir dazu die bekannten Reaktionsenthalpien bei der Bildung von Wasser und bei der Zersetzung von Wasserstoffperoxid in Wasser und Sauerstoff ausnutzen:

2H2 (g) + O2 (g) -> 2H2O (l) / Delta HR0 = -572,4 kJ (1)
2H2O2 (l) -> 2H2O (l) + O2 (g) / Delta HR0 = -196 kJ (2)

Wir können uns die Bildung von Wasserstoffperoxid als Folge von Reaktion (1) und Rückreaktion von (2) denken, d.h. als Bildung von Wasser aus Wasserstoff und Sauerstoff, gefolgt von der Reaktion zwischen Wasser und Sauerstoff zu Wasserstoffperoxid. Bei der Bildung der Summe der Reaktionsenthalpien müssen wir beachten, dass sich das Vorzeichen von Delta HR für die Reaktionen (2) ändert:

2H2 (g) + 2O2 (g) -> 2H2O2 (l); Delta HR0 = 572,4 kJ + 196 kJ = -376,4 kJ


So, nun zu meiner eigentlichen Frage: zum Einen weiß ich immer noch nicht, wie man auf diese -196 kJ bei (2) kommt und zum Anderen gibt es irgendwo eine Seite, die mir das mit den Enthalpien genau erklärt, weil ich kriege das noch nciht so richtig auf den Schirm! Und ich bräuchte das auch noch sehr dringend!

Vielen Dank im Voraus!

Gruß,
Sascha
t3Q ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige