Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.10.2006, 17:56   #4   Druckbare Version zeigen
C. Iulius Caesar Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.008
AW: Auto-Katalysator

Vielleicht kannst Du noch ein bisschen zum geregelten Katalysator erzählen. Hier einige Anregungen:
- Was ist eine Lambda-Sonde? Wozu wird sie verwendet und weshalb ist das so wichtig? Wie funktioniert sie?
- Wie ist es mit einem Ein-Kammer-System? Hat ein Zwei-Kammer-System Vorteile?
- Was sind die Unterschiede zwischen Diesel und Benziner (auf den Katalysator bezogen)?

Dein Vortrag ist aber sonst wirklich sehr gut. Vielleicht könnte man noch erwähnen, dass im z.T. leider auch noch Schwefelverbindungen im Benzin vorkommen. Man bekommt also noch Schwefeloxide. Leider vergiftet Schwefel ja den Katalysator (Anregung für das Referat: Wie eigentlich?). Auch Pb, das damals in Form von PbEt4 als Anti-Klolpf-Mittel verwendet wurde ist ein Katalysatorgift....man kann also erklären, dass Katalysatoren erst mit der Abschaffung von verbleitem Benzin möglich wurden....

Liebe Grüße
C. Iulius Caesar
__________________
"Nihil tam difficile est, quin quaerendo investigari possiet."
Terenz
Für Nicht-Lateiner:
"Nichts ist so schwer, dass es nicht durch Forschen gefunden werden könnte."
C. Iulius Caesar ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige