Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.10.2006, 18:03   #1   Druckbare Version zeigen
susi33 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 14
Umkristallisation

Noch eine Frage...

Zum Umkristallisieren von KClO4 werden genau 10,00g des Salzes eingewogen und in kochendem Wasser aufgelöst. Nach der Gleichgewichtseinstellung werden 8,96 g KClO4 wiedergewonnen und das Volumen der überstehenden Lösung mit 100,0 ml gemessen. Berechnen Sie Sättigungsmassenkonzentration von KClO4 in der überstehenden Lösung und das Löslichkeitsprodukt von KClO4 als KLWert.

Also für die Sättigungsmassenkonz. (S) hab ich geschriben:

S = m / V = 8,96g / 0,1L =86,9 g/L Stimmt das??

und für KL hab ich gerechnet:

S(KClO4) = c(KClO4) . M(KClO4)

M(KClO4) = 138,547 g/mol

S hab ich von oben gegeben ->

c(KClO4) = S/M = 0,63 mol/L

KL=c . c = 0,632= 0,39 mol2/L2

So, mal sehen, ob das stimmt!! Vielen Danke für die Hilfe!
susi33 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige