Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.10.2006, 14:09   #5   Druckbare Version zeigen
Kekzus Männlich
Mitglied
Beiträge: 271
AW: Starke oder Schwache Säure?

Bei Säuren die nicht an Wasserstoff Atome gebunden sind:

-Elektronegativität (je negativer desto einfacher ist das Abspalten des H; NH3 < H2O < HF)
-Atomgrösse (je grösser, desto einfach das Abspalten des H HF < HCl < HBr)

Die Atomgrösse ist von grösserer Bedeutung als die Elektronegativität.

Wasserstoffsäuren:

-Abhängig vom zweiten Bindungsatom vom O (je Elektronegativer desto saurer; HOI < HOBr < HOCl)
-Zusätzliche O an zweiten Bindungsatom (je mehr desto saurer; HOCl < HOClO < HOClO2)
__________________
„The important thing are ideas and not facts“
James D. Watson (13.09.2006 Basel)
Kekzus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige