Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.10.2006, 22:00   #1   Druckbare Version zeigen
w2 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 119
Quecksilber Spaß

Hallo!

Ich habe etwas vom Hören in Erinnerung, das man früher mit Quecksilber (?) gespielt hat, es rumflutschen lassen hat usw.

Zugegebenermaßen es sieht auch auf einem Bild im Chemie -Buch so aus.

Es ist aber laut wiki krebserzeugend und kann akute/chronische Vergiftungen (durch Verdunstung) herbeiführen.

Rede ich von dem richtigen Metall und unter welchen Vorraussetzungen darf man damit "rumspielen" (Kühle Temperaturen...?)?

Ist es überhaupt ohne Laborausweis frei erhältlich?

Sinn: Rumprobieren rum proben, rum versuchen

Grüße
w2 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige