Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.10.2006, 22:51   #38   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.814
AW: Ratte in der Dusche wie loswerden?

Zitat:
Upps sorry, hab mich da ein wenig mit Uranin vertan..weiß schon was du meinst. Naja werd dann mal morgen in die Apo gehen und schauen ob ich das bekomm. (Fluorescein)
Is schon richtig. Fluorescein ist eine Carbonsäure, und Uranin das Dinatriumsalz dieser Carbonsäure.
Zitat:
Hätte da noch eine Frage. So wie es aussieht fluoreciert es nur als Lösung. Ich habe nun meine Eigene Haargelkreation in der Uni ausarbeitet, aber wo ich mein Prob sehe ist, wenn das Haargel trocknet, damit es ja nun auch hart wird
Ausprobieren. Ich teile aber deine Befürchtung. Ich würd mir kein Glycerin in die Haare schmieren, und auch Alkohole sind nicht so die Idee für die Haare/Kopfhaut. Zumals in Alkoholen auch nicht funktioniert. Dürfte schwierig werden. Vielleicht kann man die Creme aber feucht halten. Z.b. mit Sorbit, Diabetikerzucker? Wird ja auch als Feuchthaltemittel genommen?
Zitat:
habe gerade im Internet gefunden das es Uv-Aktives Haargel gibt. Aber welche Stoffe benutzen sie dort? Es gibt verschiedene Farben. Von rot bis neongrün usw..
Das werden entsprechend geeignete organische Stoffe sein. Stand da nichts weiter dabei? Ich schau mich mal um...So verdachtsmäßig:
Irgendwelche Chromophore? Lassen sich evtl. in Haargels einarbeiten.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige