Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.09.2006, 18:39   #28   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Patronenhülsen reinigen von Oxid, aber wie?

@Lenchen
Nein da muss ich schon fast lachen. Nicht böse sein aber Du hast eine ziemlich naive Vorstellung - ich denke Du verwechselst da nur etwas…

Ein gewerblicher Waffenhändler in einem Rechtsstaat verkauft nichts gegen Trinkgeld – im Gegenteil er wird von Behörden mit dem Vollzug der Bestimmungen des Waffengesetzes befasst (Verkauf, Schulung, Wartung, Entsorgung u.ä).

Kriminell ist eine Eigenschaft die keine Verniedlichung oder Steigerung kennt – ein Fakt!

Frei(ab 18 Jahren) erhältliche Imitationen von Schusswaffen sollte man endlich verbieten(Schreckschusspistolen mit Knallpatronen, Tränengas, Leuchtmunition u.ä), denn damit passieren in Unkenntnis der Gefahren sehr viele Unfälle!
Viele Menschen wiegen sich mit derartigen Schreckschusspistolen in falscher Sicherheit – der bewaffnete Einbrecher kann im Fall des Falles nicht unterscheiden und wird sofort von seiner Schusswaffe, aus dem Erwerb im Rotlichtmilieu, gebrauch machen…! Da ist es besser, sich unbewaffnet zu ergeben, oder noch besser bewaffnet aus der Deckung zu handeln.
Warum wagt sich der Wolf an eine große Schafsherde? Was muss er fürchten?

Sportschießen ist eine Variante. Das Recht auf Selbstverteidigung in der Selbstbestimmung und Unverletzlichkeit der Person als ein Grundrecht, die zweite Variante.

Verbrechen aus legalem privatem Waffenbesitz würden wohl sehr rasch aufgeklärt sein! Verbrechen mit Küchenmessern, durch Totschlag oder erwürgen, Gift u.v.a.m. häufen sich leider angesichts rückläufigem legalen privaten Waffenbesitz…

Der Baumarkt ums Eck mit seinem Most-/Weinshop verkauft z.B. Zyankali im Kilogrammbereich!

Glaubst Du nicht? Da gibt es als Filtrationshilfe Kaliumhexacyanoferrat im Getränkeshop, Akkusäure im KFZ-Regal, und Kaliumhydroxid zur Reinigung in der Haushaltsabteilung…
Frage in der Apotheke einmal nach 100mg Zyankali!

Verzeihung wegen OFF-TOPIC!
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige