Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.09.2006, 11:31   #3   Druckbare Version zeigen
Tandaradei Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.773
AW: Entsorgung NH2OH HCl - Oxime im Grossmassstab

So hab ichs in der Uni gemacht, aber hier wurden die wässrigen Abfälle "abgeschafft". Alle Schwermetalle, umweltgefährdenden Stoffe, etc. werden einzeln als Sonderabfall behandelt. Dachte da gäb es vielleicht einen harmlosen chemischen Weg.

Gruss
__________________
"Alles, was gegen die Natur ist, hat auf die Dauer keinen Bestand."

Charles Darwin
Tandaradei ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige