Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.09.2006, 20:53   #9   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Bedeutung des Erhitzens von salzartigen Substanzen in der Brennerflamme

Zitat:
Welche Bedeutung des Erhitzens von salzartigen Substanzen in der Brennerflamme in verschiedenen ANWENDUNGSGEBIETEN gibt es??
Wenn ich Substanzen in der Brennerflamme erhitze, dann...

- kann ich über die Flammenfärbung bestimmte Aussagen treffen, z.B. Anwesenheit von Erdalkalimetallen, Beilstein-Probe etc.

- mir die Zersetzung anschauen

- zusehen wie sie schmelzen und/oder/bzw. sich zersetzen.

Damit kann ich dann "weiterarbeiten". Das ganze muss aber schon ein Ziel haben. Einfach mal so irgendwelche Salze in eine Brennerflamme halten führt nicht immer zum Ziel
Die Gründe für die Farbigkeit sind eine andere Geschichte: Elektronen werden angeregt, und springen von der vollbesetzten "inneren" Schale auf die äussere. Da dieser Zustand sehr energiereich und instabil ist, springen sie auch als bald wieder zurück. Dabei geben sie Energie in Form von Licht ab. Je nach abgegebener Energie ist das dann gelb, blau oder was auch immer...
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige