Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.09.2006, 16:36   #1   Druckbare Version zeigen
ann1003 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 26
Elektrolyse von Zinkbromid

wir haben heute im chemieunterricht eine elektrolyse von zinkbromid durchgeführt... als wir den strom abgeschaltet haben wurde trotzdem noch eine spannung von 2 volt festgestellt... ich hab jetzt schon herausgefunden das das i-was mit zersetzungsspannung zu tun hat.. was ist das überhaupt? und was hat das jetzt genau mit der noch messbaren spannung im experiment zu tun? über eure hilfe würde ich mich freuen. dankeschon im voraus.
ann1003 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige