Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.09.2006, 12:23   #4   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.820
AW: Umweltschädliche Treibgase

Kohlenwasserstoffe gibts recht viel, müsste man genauer definieren. Treibgase wären z.B. Propan, Butan. Oder auch als Treibstoffe, Feuerzeuggas. Viele (besonders die einfachen KW, wie z.B. Alkane) sind vergleichsweise unproblematisch. Wie schon gesagt, Verwendung in Feuerzeugen, für Gasbrenner, Gasherde...

Zitat:
hydroflouralkane
Gibt schon Unterschiede zu den HKWs (Halogenkohlenwasserstoffen).
Tetrachlorethan z.B. ist schön giftig. Tetrafluorethylen (ein HFA) ist ein giftiges Gas.

Einige dieser Verbindungen sind recht persistent, gelangen in die Nahrungskette usw. Andere werden abgebaut (das kann dauern...), nur sind die Abbauprodukte auch nicht viel besser.

edit: Stickstoff als Treibgas...Es wird auch Lachgas (Distickstoffoxid) als Treibgas verwendet, zum Beispiel in Sprühsahneflaschen. Lachgas ist zwar ein Stickoxid, allerdings ein absolut unproblematisches. Andere Stickoxide sind da viel hässlicher...Folge einer Stickstoffoxidvergiftung kann ein Lungenödem und somit der Tod sein. Mit den NOx entfernen wir uns aber vom eigentlichen Thema...

Geändert von kaliumcyanid (16.09.2006 um 12:32 Uhr)
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige