Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.09.2006, 09:59   #4   Druckbare Version zeigen
AeroSol Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 60
AW: Kohlenstoffdioxid

Habe bei Wikipediea schon alles durch. Das Phasendiagramm (gibt ein noch schöneres bei wikipedia ) sag ja auch nur, dass es bis zu dem kritischen Punkt einen definierbaren Aggregatzustand hat, der entweder gasförmig, fest oder flüssig ist. Ab dem kritischen Punkt, der ja durch den kritischen Druck oder die Kritische Temperatur erreicht werden kann, ist CO2 ein "überkritisches Fluid". Hat also laut dem Artikel die Eigenschaften von flüssigem und gasförmigen CO2, womit man keinen klaren Aggregatzustand definieren kann. Und in dem Beispiel mit dem Kaffee wir sowohl die kritische Temperatur von -56°C als auch der kritische druck von 74bar überschritten. Also kann es eigentlich garnicht flüssig werden. vor dem kritischen punkt nicht weil es sublimiert und nach dem kritischen punkt auch nicht, weil es da einfach nur ein überkritisches Fluid ist.
__________________
Alles was auf der Welt ist, hat die Tendenz zu einem Ziel zu streben
AeroSol ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige