Anzeige


Thema: Reaktivität
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.09.2006, 08:02   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Reaktivität

Also zu a) würde ich evtl. noch einen Katalysator (AlCl3, FeBr3, ...) neben einer erhöhten Bromkonzentration empfehlen. Zusätzlich in der Kälte arbeiten.

Bei b) sollte die Temperaturführung in der Reaktion ebenfalls hilfreich sein. In der Siedehitze wird bevorzugt die Seitenkette angegriffen was zu deutlich weniger Polysubstitutionsprodukten führen dürfte.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige