Anzeige


Thema: fette
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.09.2006, 15:23   #4   Druckbare Version zeigen
Yoschi  
Mitglied
Beiträge: 8
AW: fette

Van-der-Waals Kräfte sind ja Wechselwirkungskräfte zwischen den Molekülen. Dadurch, dass die gesättigten Fettsäuren länglich sind, können die Moleküle besser nebeneinander angeordnet werden und somit sind diese Wechselwirkungskräfte unter den Molekülen auch größer. Bei den ungesättikten Fettsäuren mit Doppelbindungen sind die Van-der-Waals Kräfte nicht so groß und deshalb sind sie meisst flüssig.
Yoschi ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige