Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.09.2006, 18:46   #1   Druckbare Version zeigen
willi100  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
Unglücklich Chemieaufgaben

1. Auf welches Säurerest-Ion der Phosphorsäure könnte sich die Angabe "Säuerungsmittel Phosphat" beziehen, die auf manchen Lebensmittelverpackungen zu finden ist?

2. In Neubauten, die mit Kalkmörtel gemauert sind, stellt man oft Koksöfe auf.
a) Welchen Vorteil bieten diese Koksöfen?
b) Welche Probleme können entstehen, wenn die Häuser zu früh bezogen werden?

3. Warum entsteht bei Gewittern Salpetersäure im Regen? Welche Bedeutung hat diese Vorgang im Stickstoffkreisluaf?

4.) In Wärmekraftwerken entstehen stets auch Stickstoffoxide im Abgas. Um diese zu entfernen, leitet man die Abgase in Entstickungsanlagen. Hier reagieren die Stickstoffoxide mit Ammoniak an Katalysatoren zu Stickstoff und Wasser.
a) Wie werden Stickstoffoxide in Kraftwerken gebildet?
b) Formuliere die Reaktionsgleichung für die Umsetzung von Stickstoffmonooxid mit Ammoniak


5.) Eine Düngemittelfabrik stellt den Dünger Ammoniumnitrat her
a) Beschreibe die notwendigen Anlagen
b) Wie viel Kilogramm Ammoniak müssen für eine Tonne Ammoniumnitrat hergestellt werden?

Kann mir bitte jemand dabei helfen?
willi100 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige