Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.08.2006, 18:01   #6   Druckbare Version zeigen
blaublaer  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 22
AW: Bekommt man aus KBr reines BR ?

Haha....Lacher...Da will mich der gute Mann doch testen...
Find ich ja süß...

Also folgendes:

Mangandioxid (R:20/22 S: 2-25)
Schwefelsäure (w= 10%) (R: 36/38, S:2-26)
Kaliumbromid (R: 36/37/38 S: 26-36)
Kochsalz + Eis + Wasser

Die Schwefelsäure verdrängt das Brom aus dem Kaliumsalz,

2 KBr + H2SO4 -> 2 HBr + K2SO4

und das Mangandioxid oxidiert die Bromwasserstoffsäure zu Brom weiter. Es ergibt sich folgende Bruttogleichung:

4 KBr + MnO2 + 2H2SO4 -> 2K2SO4 + MnBr2 + 2 H2O + Br2


Was sagst du? Lieg ich richtig? häääää......hääääää.....


Ich seh gerade, ich hab mein Problem selbst gelößt...man bin ich dusselig... trotzdem vielen dank

Geändert von blaublaer (31.08.2006 um 18:09 Uhr)
blaublaer ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige