Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.08.2006, 10:53   #14   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.536
AW: Verdünnungensbezeichnung - 1:1 oder 1:2

Nochmal, um alle (Un-)Klarheiten zu beseitigen:

Man unterscheidet eine Verdünnung von einer Mischung,

eine Verdünnung von 1:2 bedeutet 1 Teil auf 2 Teile aufzufüllen (also 1+1 zu mischen).
Analog ist eine 1:100-Verdünnung 1 Teil auf 100 Teile (also 1 + 99).

Damit macht die von Dir aufgeführte
Zitat:
Zitat von Zeitentaumel
"Eins-zu-eins-Verdünnung".
natürlich keinen Sinn, sonst würde man bspw. 10 ml Deiner Ausgangslösung auf 10 ml auffüllen (also gar nicht verdünnen).

Beim Mischen kannst Du wirklich 1:1 mischen (1 Teil A + 1 Teil B), wobei ich dann die Bezeichnung "1+1" besser finde, als "1:1".

Gruß,
Zara
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist gerade online   Mit Zitat antworten
 


Anzeige