Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.08.2006, 13:57   #67   Druckbare Version zeigen
Lim_Dul Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.418
AW: Wie wird man Moderator?

Diese Diskussion über 16 jährige Schüler ist doch absurd.

Das klingt so, als würden manche, wenn eine Hinweis oder ähnliches von einem Moderator/Mitglied bekommen, als erstes schauen, wie alt ist er denn und dann entscheiden, ob sie es ernst nehmen oder nicht? Das ist doch Unsinn.

Das schöne am Internet oder solche Foren ist doch gerade, dass man die Leute eben nicht aufgrund von Alter/Herkunft/Aussehen sofort in eine Schublade stecken kann, sondern sie anhand ihrer Umgangsformen und ihrem Wissens einschätzen muss. Und das sind deutlich ehrlichere und bessere Einschätzungen.

Wenn ich eine PN bekommen würde, dass was ich da und da geschrieben habe, dass geht so nicht, weil blablub, dann ist es mir scheißegal ob der Absender 14 Jahre und Hauptschüler oder 32 und promoviert ist. Entweder der Hinweis ist berechtigt oder nicht und dann gibt es darauf eine Antwort. Ich mach mir doch nicht die Mühe oder schaue nach, wie alt er ist.

Ich verstehe auch nicht, warum hier manche Probleme haben, sich was von einem 16jährigen Schüler sagen zu lassen? Wenn er Recht hat er Recht. Und wer kein Recht, hat er kein Recht. Das hat primär doch nichts mit dem Alter zu tun?
__________________
Spaß mit der Bahn
Lim_Dul ist offline  
 


Anzeige