Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.08.2006, 22:58   #7   Druckbare Version zeigen
Marvek  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6.761
Re: AW: Schwefelsäure, Schwefelwasserstoff, Komproportionierung

Zitat:
Zitat von BU
Redoxpotentiale:
H2S <---> S + 2 H+ + 2 e-, E0=+0,141 V
H2SO3 (schweflige Säure !) + H2O <---> SO42- + 4 H+ + 2 e-,E0=+0,17 V
Nadann müsste doch:

H2S + H2SO4 -> S + H2SO3 + H2O

eigentlich ablaufen.

Die oxidierte Form in einem Redoxpaar mit höherem Potential (0.17V) vermag reduzierte Form in einem Redoxpaar mit geringerem Potential (0.141V) oxidieren.

@JCortez, das ist genau meine Beobachtung und meine Vermutung, wollte nun sicher gehen.
__________________
Gruss, Marvek
SciFi-Forum
Marvek ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige