Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.08.2006, 19:41   #7   Druckbare Version zeigen
crue-vcol Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 416
AW: Auftrennung der Foren Analytische Chemie

Es tut mir Leid, wenn es von mir wieder mal einige kritische Töne gibt, aber meiner Meinung nach trifft das immer weniger zu:
Zitat:
Zitat von Lupovsky
Aufgrund der Problematik, dass sowohl Beiträge zum Trennungsgang als auch Fragen zur NMR-Auswertung oder auch GC-Detektoren in einem Forum wild durcheinander standen, haben wir uns dazu entschieden, die Analytik zu entwirren. Natürlich gibt es kein Schwarz und Weiss. Dennoch ist durch die neue Struktur eine deutlich klarere Ordnung zu erkennen.
Ich beobachte, dass vor allem immer mehr Fragen zur instrumentellen Analytik im Forum "Quali. und Quanti. Analyse" gestellt werden, ohne dass sie verschoben werden. Als Beispiel soll die jetzige erste Seite des Quali-Quanti-Forums dienen, die Threads enthält, deren letzter Beitrag bis zu 10 Tage zurückliegt. In diesen 25 Threads sind 5 enthalten, die da eigentlich nicht hineingehören:
NMR , Spektreninterpretation , GC , DC und nochmal DC .
Bei allem Lob, das man sonst den Moderatoren aussprechen kann, ist dieser Bereich imho zu wenig moderiert. Hier sollte jemand regelmäßig reinschauen, damit es nicht so unübersichtlich wird wie vor der Auftrennung des Analytischen Forums.
Carsten
crue-vcol ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige