Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.08.2006, 20:27   #8   Druckbare Version zeigen
baerchi91 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 6
AW: Wasserstoffbindungen der 2. Periode

Zitat:
Zitat von Pjotr
Hallo Lisa,

wo ist denn der Unterschied zwischen Molekülgeometrie und nachweisbarer Struktur?


Denke das kriegen wir hin.

Methan ist tetraedrisch, Ammoniak trigonal-pyramidal, Wasser ist gewinkelt und Fluorwasserstoff ist linear. Hilft das weiter?
Danke, das war echt ein Anfang, was man ja von einigen anderen nicht sagen kann.
Nachweisbare Struktur ist die Struktur ohne Freie Elektronenpaare, haben wir heute in der Schule besprochen!
Danke!
baerchi91 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige