Anzeige


Thema: 1 kg = 1 l?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.08.2006, 17:58   #24   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.847
AW: 1 kg = 1 l?

Zitat:
Zitat von ehemaliges Mitglied
So blind kann eine sehende Person doch nicht erwachsen geworden sein, dass sie
....

Und hier könnte man tausende beliebige Sätze einfügen, die leider auf 50% der erwachsenen Bevölkerung zutreffen. Und da sind durchaus auch Akademiker bei.

Im konkreten Fall kann es wirklich sein, daß die Dame sich mit Ihrer Meinung nur auf Flüssigkeiten bezieht. Gase haben ja erfahrungsgemäß eh keine Masse. Und Feststoffe sind halt schwerer...
Erschwerend kommt hier noch dazu, daß es ausgerechnet der Freund ist, der sowas behauptet. Und wer steht schon vor dem Partner gerne als doof da. Da behauptet man schon mal etwas, was man als schwer wiederlegbar hält. (Das macht die Sache ansich noch schlimmer, aber da sind wir wieder bei dem Satz mit den mehr als 50% und der offensichtlichen Dummheit.)
Da hilft (hoffentlich, wenn die Person nicht zu verbohrt ist) nur das Experiment. Und zwar eines mit so deutlichem Abweichungen, daß sie sie bemerken muß und so alltäglichen Sachen, daß sie sich kennt.
Und das am besten in einer lockeren Atmosphäre. (Hier ist jetzt mal nicht die Luft gemeint.)
Cyrion ist gerade online   Mit Zitat antworten
 


Anzeige