Anzeige


Thema: 1 kg = 1 l?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.08.2006, 10:57   #18   Druckbare Version zeigen
gallstone  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 14
AW: 1 kg = 1 l?

Zitat:
Zitat von Lenchen
Ist es dir wichtig, recht zu haben oder es bei ihr richtigzustellen?
Wenn du es nur richtigstellen willst, würde ich ihr erstmal erzählen, dass sie recht hat, was die tägliche anwendung betrifft. Was damit zusammenhängt, das es meist (backrezepte etc) um wasserhaltige (milch,...) substanzen handelt. in diesem bereich stimmt ihre aussage (so genau, wie Küchenwaage, Augenmaß und Geschmack halt sind. Sag ihr dann, sie soll sich eine Tüte Milch (1l, grob 1kg) vorstellen. jetzt kippt sie diese aus. Sie ist jetzt nicht leer, sie hat sich mit luft gefüllt. Immer noch 1l aber sicher kein kg mehr. jetzt soll sie die Tüte (alles in gedanken, keine Milch verschwenden ) mit Sand füllen und jetzt? Immer noch 1l, aber sicher kein kg.

Viel erfolg
Lenchen
mir ist beides wichtig (-:
werde es ihr heut mal beibringen.

vielen dank @ all.
dachte chemieleute sind urscht die nerds. naja so wird man eines besseren belehrt (-:

mfg
gallstone ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige