Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.08.2006, 11:12   #23   Druckbare Version zeigen
crue-vcol Männlich
Mitglied
Beiträge: 416
AW: Quecksilbersalze

Zitat:
Zitat von kaliumcyanid
Aber jetzt hab ich eine Lösung, in der Hg+ rumschwimmt.
Darf ich dich da mal korrigieren, für diejenigen, die später diesen Thread noch lesen? Nichts für ungut, aber man kann immer noch was dazulernen
Das Ion kommt immer als Hg22+ vor, "Hg+" gibt es nicht. Und außerdem sind alle gängigen Hg(I)-Salze (so darf man es auch schreiben) in Wasser unlöslich, lösliche Salze wie das Nitrat disproportionieren fast sofort. Von daher hätte man dann auch eine sehr schnelle Methode, Hg2+ aus Hg22+ herzustellen.
Carsten
crue-vcol ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige