Anzeige


Thema: Elemente
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.08.2006, 16:50   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Elemente

Astat kommt mit einer natürlichen Häufigkeit von 3*10^-24 Gew.-% in der Natur (auf der Erde) vor. Das stabilste Isotop ist As-210 mit einer Halbwertszeit von 8.3 Stunden. Astat ist ein Zwischenprodukt Radioaktiver Zerfallsreihen.
Im Universum sind die seltensten Elemente wohl Promethium und Technetium.
Das seltenste nicht-readioaktive Element stellt Krypton mit einem Anteil von 1.9 + 10°-8 Gewichts-% dar.

Quelle: Hollemann/Wiberg, Lehrbuch der Anorganischen Chemie, 101. Aufl..

Gruß, Honk
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige