Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.08.2006, 10:47   #11   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.444
AW: H2o2 3%

Zitat:
Zitat von AHeffekt
...Allerdings sind auch dort für 3% keine Anweisungen zum Umgang gegeben. und ich glaube darum ging es.
...
Klar sind die nicht gegeben, denn 3%ige H2O2 unterliegt nicht der Kennzeichnungspflicht nach Gefahrstoffverordnung => der Umgang ist somit vergleichbar mit dem von Salzwasser. Da gibt es in der Regel auch keine Betriebsanweisung und weitere Umgangsvorschriften.

Beim Umgang mit Chemikalien sollte grundsätzlich gelten:
1. Haut-, Augen- und Kleidungskontakt vermeiden.
2. Chemikaliendämpfe nicht inhalieren, Produkt nicht einnehmen.
3. Verunreinigungen von Arbeitsflächen und -geräten vermeiden.
.
. (hier kann man sich noch weitere Punkte ausdenken)
.
x. Vor der Arbeit Hirn einschalten!

Wer es jetzt noch formaljuristisch haben möchte kann ja in der Gefahrstoffverordnung, ab §8 nachlesen, was sich der Gesetzgeber so zum Umgang ausgedacht hat.
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige