Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.08.2006, 09:20   #7   Druckbare Version zeigen
Tandaradei Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.773
AW: Empfindliche Reaktion auf Chemie?

Da fällt mir ja noch ein Schwank aus meiner Studienzeit ein.

In einem anorganischen Praktikum sollte ich mit Cyclopentadien und Molybdänhexacarbonyl und noch irgendwas anderem einen lustigen Komplex mit z.T. sandwich-Struktur herstellen. Jeden Abend hatte ich Kopfschmerzen und habe es aufs Cyclopentadien geschoben.

Als Assi im OC-Praktikum, wo ich vor Praktikumsbeginn Cyclopentadien zunächst aus Dicyclopentadien cracken durfte um das Zeug an die Studies für Diels-Alder zu verteilen, hatte ich das nicht mehr...

Entweder es lag am gifitigen Molydänzeug, oder auch am Stress. Inzwischen glaub ich letzteres, obwohl mir Praktika immer super Spass gemacht haben.

Gruss
__________________
"Alles, was gegen die Natur ist, hat auf die Dauer keinen Bestand."

Charles Darwin
Tandaradei ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige