Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.08.2006, 07:23   #4   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.444
AW: Stoff aus dem Flugzeugbau gesucht (Capton)

Zitat:
Zitat von zapathino
...
- Er wird, wie gesagt, im Flugzeugbau verwendet.
- Bei seiner Verbrennung soll angeblich Sauerstoff frei werden, was sein Löschen nahezu unmöglich machen soll.
...
Ich kann mir nicht vorstellen, dass so eine Eigenschaft im Flugzeugbau toleriert wird. Üblicherweise ist dort flammhemmendes Material vorgeschrieben.
Mir ist auch nicht bekannt, dass Kapton sonderlich gut brennt. Soweit ich mich erinnern kann erlischt ein Brand einer Kaptonfolie von selbst. Ich war selbst mal bei Krempel (dem Händler für Deutschland) im F+E Bereich tätig (allerdings für andere Produkte zuständig), aber an einen Brand von Kapton kann ich mich nicht erinnern und wir haben damals so einiges mit den Stoffen angestellt
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige