Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.04.2002, 18:17   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
@Franz

Hallo, Franz!

Danke für Deine Anregungen!

Zitat:
Farbänderungen durch elektrolytische Vorgänge (Redoxreaktionen) gibt es mit Sicherheit, wenn vielleicht auch nicht so flott ein- und ausschaltbar.
Eventuelle Verzögerungen würden nicht unbedingt stören. Bei Rauch- bzw. Dampfeffekten und bei Dimmerschaltungen oder in Relais-Schutzschaltungen (um einige Beispiele zu nennen) treten diese ohnehin auf.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige